Was versteht man unter einem Tagesschulangebot?

Unter „Tagesschulangebot“ versteht man im Kanton Bern ein freiwilliges, pädagogisches geleitetes Betreuungsangebot für Kindergarten- und Schulkinder, welches vor oder nach dem obligatorischen Unterricht stattfindet. Das Betreuungsangebot wird im Auftrag der Gemeinde während einem bis fünf Tagen je Woche angeboten (jedoch nicht während der Schulferien).

Tagesschulangebote können aus vier Modulen mit verschiedenen Inhalten bestehen

  • Frühbetreuung vor Unterrichtsbeginn
  • Mittagsbetreuung mit Verpflegung
  • Aufgabenbetreuung
  • Nachmittagsbetreuung nach dem Unterricht oder an schulfreien Nachmittagen

Oft ist das Tagesschulangebot unter dem gleichen Dach wie die Schule. Es sind jedoch auch Tagesschulangebote ausserhalb der Räume der Schule möglich. Zwischen der Tagesschule und der obligatorischen Schule besteht immer eine enge Zusammenarbeit.  Die Betreuung der Kinder in der Tagesschule besorgt ein Team aus pädagogisch und nicht pädagogisch ausgebildetem Personal.

 

Die Tagesschulangebote

  • erleichtern es den Eltern, berufstätig zu sein, weil sie wissen, dass die Kinder während ihrer Abwesenheit gut betreut werden,
  • erleichtern es den Kindern, sich in der Welt ausserhalb der Familie zurecht zu finden und Kontakte zu Gleichaltrigen zu erleben,
  • erleichtern es fremdsprachigen Kindern, die Unterrichtssprache zu lernen,
  • bringen ein persönliches Klima in die Schule, weil sich Schüler, Schülerinnen und Lehrpersonen auch ausserhalb des Unterrichts besser kennen lernen,
  • unterstützen den Bildungsauftrag der Schule, z.B. weil die Hausaufgaben in der Schule erledigt werden.

Die Eltern können die Angebote freiwillig wählen. Sie bestellen verbindlich für jeweils ein Schuljahr die gewünschten Betreuungsmodule für ihre Kinder. Sie bezahlen einkommensabhängige Beiträge nach kantonaler Gebühr. Die Kosten für die Betreuung pro Stunde und Kind liegen zwischen Fr. 0.65 und Fr. 11.20. Für die Führung eines Moduls müssen genügend Anmeldungen vorhanden sein. Das Essen ist zusätzlich zu bezahlen.