Wie schon an den beiden Tagen zuvor, besammelten wir uns wieder gruppenweise im Zirkuszelt, wo die Zirkuspädagogen eine Jonglage-Show mit Feuer aufführten.

 

 

 

Die Trampolinspringer planen gerade den Ablauf und die Reihenfolge, wie sie die geübten Tricks zeigen möchten.

 

 

 

 

Die Gruppe Balance und Fass trainierte gerade mit den Hula Hoop Ringen, wie sie die Aufführung gestalten sollen. Sie wollten heute nicht fotografiert werden, deshalb haben wir keine Fotos.

 

 

Die Jongleure sind gerade dabei die verschiedenen Jonglier-möglichkeiten zu testen und zu üben.

 

 

 

 

Die Diabolo-Spieler üben neue Tricks mit dem Diabolo.

 

 

 

 

 

 

 

 

Einige der Gruppe Swing tanzten alleine, andere zu zweit und einige sogar zu viert. Sie zeigten ihre Figuren zur Musik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als wir in die neue Turnhalle gingen sahen wir die Gruppe Trapez. Einige banden gerade mit schwarzem Band ihre Hände ein. Sie gingen zu zweit auf ein Seil, dann liess sich eine fallen und machte einen Salto.